Prelude

 

Die Prelude begründet eine neue Produktgattung, die in dieser Konsequenz bisher nicht auf dem Markt existierte. Sie ist eine ganzheitlich konzipierte Musikanlage, die für den Musikliebhaber die kaum beherrschbare und komplexe Abstimmung von Elektronik und Lautsprechern, Platzierung, Stromversorgung, Verkabelung sowie Resonanz- und Schwingungsableitung auf höchstem Niveau löst.

Ihr steckt nur noch einen einzigen Stromstecker richtig gepolt in die Steckdose und die Musik spielt mit einer faszinierenden Räumlichkeit, großer Transparenz und voller Gefühl. Immer. Überall.

Botschafter der Musik ist ein kompaktes Lautsprecherpaar, das als penibel akustisch abgestimmtes Ein-Wege-System mit jeweils zwei Chassis pro Lautsprecher zeitrichtig und bis in den tiefen Bassbereich körperlich realistisch aufspielt. Auf dem Board der Prelude sind die Lautsprecher ohne sichtbare Verkabelung millimetergenau positioniert. Eine entsprechende Aufnahmequalität vorausgesetzt entsteht so ein fein gestaffeltes dreidimensionales Klangbild, das sich vom Lautsprecher vollständig löst. Nicht nur im Sweet Spot, sondern im ganzen Raum. Nicht nur bei größeren Lautstärken, sondern bereits beim lebensnahen, leisen Musikgenuss. Eine Kunst, die nur ganz wenige Wiedergabeketten beherrschen.

 

Als Quelle kommt das Gerät eines namhaften Elektronikherstellers zum Einsatz, das von uns nochmals überarbeitet und resonanztechnisch optimiert wurde. Es wird im Board der Prelude unter Verwendung ausgewählter klangbeeinflussender Hölzer und Materialien so verbaut, dass auch die feinsten Musiksignale ungestört von Resonanzen und Schwingungen den Lautsprecher und somit eure Ohren erreichen.

Die Prelude gibt euch die größtmögliche Freiheit bei der Wahl des Musikträgers: Bereits die Basisversion spielt CDs, Streaming-Dienste, Internetradio und hochauflösende Dateiformate von einer extern anzuschließenden Festplatte. Für Freunde analoger Musikwiedergabe erweitern wir die Prelude um einen Plattenspieler.

Die Bauweise der Prelude ist durch die Formensprache des Bauhauses inspiriert und ermöglicht mit ihrer klassischen Linienführung viele wohnraumgerechte Aufstellungsalternativen. Auf einer bereits vorhandenen Kommode oder einem Tisch, einem von LaMusika gestalteten passenden Unterschrank oder scheinbar freischwebend an einer nicht sichtbaren Wandhalterung.

Wir fertigen die Prelude wie ein wertvolles Instrument. Daher kommt als Baumaterial wegen seiner überlegenen klanglichen Qualitäten statt Verbundstoffen nur Vollholz in Frage. Auch dann, wenn es durch mehrere edle Lackschichten verdeckt wird. Dazu arbeiten wir eng und partnerschaftlich mit deutschen Handwerksbetrieben der Region zusammen, deren Meister im Umgang mit Holz und Lacken so qualitätsverliebt sind wie wir in die Musik.